Langfristiger Start-Up Support durch externe Personalbeschaffung | ANGEHEUERT Basics

Durch externe Personalbeschaffung kann ein Start-Up langfristig und vor allem bestmöglich unterstützt werden. Besonders dann wenn es nach einer erfolgreichen Investitionsrunde schnell gehen muss, steht der externe Partner schon in den Startlöchern. Weil dieser im Bestfall mit der Firmenkultur, den Aufgabenbereichen und den unterschiedlichen Herausforderungen des jungen Unternehmens schon vertraut ist gelingt oftmals ein Start aus der Pole-Position. Warum auch für dein Start-Up Unterstützung im Recruiting sinnvoll sein könnte, erfährst du in diesem Artikel. Dabei gehen wir auf die Möglichkeiten und Vorteile als auch auf wenige Nachteile externer Personalbeschaffung detailliert ein. Wer dennoch selbst die ersten Schritte im Start-Up gehen möchte, dem empfehlen wir unsere Artikel über die perfekte Stellenausschreibung sowie digital und mobile Recruiting als auch die online Personalsuche über LinkedIn und Xing.


Warum Recruiting Unterstützung in jungen Unternehmen?

Deine Mitarbeiter bilden das Herz eines jeden Unternehmens. Der nachhaltige und schnelle Teamaufbau ist vor allem bei jungen Unternehmen und Start-Ups entscheidend. Während bei größeren Firmen eine Fehlanstellung nicht dramatisch ist, kann ein perfekt passender Mitarbeiter bei Start-Ups den Unternehmenserfolg kritisch beeinflussen. Neben unternehmensinternen HR-Mitarbeitern erweitern die meisten jungen Unternehmen die Mitarbeitersuche um externe Beschaffungswege.


Tipp: Du möchtest dich mit uns über deine Traum-Bewerber und potentiellen Mitarbeiter unterhalten um dein Start-Up noch schneller zum Wachsen zu bringen? Dann vereinbare dir mit nur wenigen Klicks ein unverbindliches Kennenlernen mit den Experten von ANGEHEUERT.

Jetzt Termin vereinbaren


Möglichkeiten und Vorteile externer Personalbeschaffung für dein Start-Up

Die Möglichkeiten und Vorteile externer Personalbeschaffung liegen auf der Hand:

  • Die Entlastung der internen Human Ressource Abteilung

  • Spezialisierte Recruiter sind Nischen Experten

  • Intern und Extern bilden eine optimale Symbiose

Ein großer Vorteil ist die Entlastung der HR. Neben der Beschäftigung mit Themen wie Mitarbeiterzufriedenheit, Mitarbeiterentwicklung und Arbeitsverträgen, bleibt keine Zeit die Personalsuche auf hohem Niveau zu bewältigen. Spezialisierte Recruiter sind Nischen Experten, nutzen die aktuellsten Tools, reagieren auf Arbeitsmarktveränderungen und verfeinern ihren Suchprozess permanent. Somit bildet die externe Personalbeschaffung auch den optimalen Sparringspartner für interne Recruiter, um Bewerber Quantität sowie Qualität zu steigern. Fehlbesetzungen können dadurch vermieden und die richtigen Mitarbeiter bei Bedarf schnell gefunden und eingestellt werden. Ebenfalls tragen wertschätzende und kommunikative externe Recruiter bei potenziellen Bewerbern zu einer positiven Wahrnehmung der Arbeitgebermarke dar. Wie wichtig die Außenwahrnehmung für ein Start-Up sein kann haben wir bereits im Artikel über Employer Branding für junge Unternehmen beschrieben.


Wenn die externen Recruiter ihr Handwerk verstehen, machen Sie sich eingehend mit der Unternehmenskultur, sowie aktuellen und zukünftigen Herausforderungen deines Start-Ups vertraut. Folglich sind die Recruiter bei erneuter Buchung schon in der Materie, was das Onboarding und den Prozess der Personalbeschaffung beschleunigt. Auch bauen und pflegen externe Personaldienstleister bei langfristiger Zusammenarbeit in der Regel umfangreiche Talentpools für das spezifische Unternehmen. Zusammengefasst sind die Möglichkeiten externer Personalbeschaffung vielfältig und vereinfachen den nachhaltigen Teamaufbau.


Nachteile externer Personalbeschaffung in jungen Unternehmen

Da nicht alles Gold ist was glänzt, gibt es auch bei der externen Personalbeschaffung Nachteile. Genauso wie die Vorteile sind diese nicht generalisierbar und kommen stark auf die externen Recruiter an. In folgender Grafik sind die häufigsten Nachteile externer Personalbeschaffung dargestellt. Ebenfalls wird der Vergleich mit unserer, speziell für junge Unternehmen entwickelten, ANGEHEUERT Lösung gezogen.

Langfristiger Start-Up Support durch externe Personalbeschaffung mit der ANGEHEUERT Lösung
Langfristiger Start-Up Support durch externe Personalbeschaffung mit der ANGEHEUERT Lösung

Wir – ANGEHEUERT – lieben es junge Unternehmen in der Wachstumsphase auf dem Weg zur nachhaltigen Skalierung zu begleiten. Im Durchschnitt arbeiten Klienten mit hohem Personalbedarf mit uns über einen Zeitraum von 9 Monate zusammen.


Als Fazit lässt sich sagen, dass die Vorteile und Möglichkeiten externer Personalbeschaffung mögliche Nachteile überwiegen. Die richtige Auswahl externer Recruiting Unterstützung ist für Start-Ups ein wichtiger strategischer Schritt und für nachhaltigen sowie langfristigen Teamaufbau unerlässlich.



Falls du Fragen, Anregungen oder Lust auf ein Gespräch hast dann melde dich gerne über mein LinkedIn Profil. Bis dahin und Ahoi – Sebastian aus der ANGEHEUERT Crew.


26 Ansichten0 Kommentare